Investieren während einer Rezession

by Finploris
0 comment

Hast du dich auch schon einmal gefragt: sollte ich während einer Rezession investieren? Ist jetzt ein guter Zeitpunkt?

Keine Sorge – du bist nicht der einzige, der sich diese Frage stellt.

Investieren während einer Rezession

In einer Rezession oder zu Beginn einer Rezession zu investieren, mag widersprüchlich erscheinen.

Solltest du investieren oder sparen?

Ich meine – du steckst Geld in einen Markt, der im Minus ist… in der Hoffnung, dass dein investiertes Geld dadurch irgendwie wächst?

Aber der Markt ist am Boden! Er ist das ganze Jahr über gesunken!! Ich stecke mein Geld hinein und es wird auch runter gehen!!

Ich habe es verstanden.

Tipp: Um in Aktien, ETFs und Fonds zu investieren, benötigst Du ein Wertpapier-Depot. Die besten Anbieter findest du im Folgenden:
Dieses Depot als aktuelle Top-Empfehlung*
Dieses Depot als Allrounder*

Wie man am günstigsten investiert: Investiere während einer Rezession

Stell dir das folgendermaßen vor.

Dein Lieblingsgeschäft aller Zeiten, das niemals mit Rabatt verkauft – nehmen wir beispielsweise Apple, weil wir wissen, dass sie nie einen Schlussverkauf haben, würde plötzlich Rabatte von 20 % oder… vielleicht sogar 30 % anbieten.

Würdest du sofort aus dem Laden rennen und sagen: absolut nicht, ich kaufe eure Produkte solange nicht, bis ihr eure Preise wieder erhöht.

Nein, natürlich nicht.

Das klingt geradezu absurd, oder?

Stattdessen würdest du sofort hingehen und entweder das kaufen, was du normalerweise kaufen würdest, oder dich mit ein paar Dingen eindecken, die du schon lange kaufen wolltest.

Aber was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass das immer wieder passiert?

Mit dem Aktienmarkt!

Anstatt während einer Rezession zu investieren haben mir so viele Leute gesagt, dass sie dieses Jahr nicht investieren… weil der Aktienmarkt am Boden ist.

Ich verstehe das schon.

Der Aktienmarkt kann ein beängstigender Ort sein, wenn man nicht weiß, was man tut.

Aber lass uns folgenden Gedanken einmal durchspielen.

Stell dir vor, 500 der größten und stärksten Unternehmen in den USA würden plötzlich mit einem Preisnachlass von 20 % angeboten.

Und es gibt ein spezielles Pauschalangebot, bei dem du alle zusammen für einen Preis kaufen kannst und das beste daran:

In diesem Paket ist außerdem enthalten: wenn eines dieser Unternehmen unterdurchschnittlich abschneidet und kein Geld verdient…

wird es aus dem Paket herausgenommen und durch ein neues Unternehmen ersetzt, dem es besser geht. Und dafür musst du gar nichts tun!

Du behältst einfach deinen Anteil und profitierst davon, dass du all diese tollen Unternehmen besitzt.

Ziemlich cool, nicht wahr?

Das ist die Kraft des Investierens während einer Rezession. Denke langfristig und betrachte fallende Kurse als Kaufkurse.

You may also like

Leave a Comment