Home Smart MoneyMoney Talk Die Börse: Ihre Bedeutung für Wirtschaft, Anleger und Gesellschaft

Die Börse: Ihre Bedeutung für Wirtschaft, Anleger und Gesellschaft

by Finploris
0 comment

Ist die Börse ein Spielkasino? Spekulationen gibt es überall, auch an den Finanzmärkten. Anstatt auf den langfristigen Unternehmenserfolg geduldig zu setzen, wird der schnelle Börsenerfolg gesucht. Dabei ist die Börse von hoher Bedeutung für die Wirtschaft, den einzelnen Anleger und die Gesellschaft.

Mit Geduld zum Börsenerfolg
Die Börse zieht Betrüger, wie in allen anderen Geschäftsbereichen, an. Unerfahrene Anleger werden unvorsichtig und vertrauen schönen, aber unseriösen Aktientipps. Diese versprechen risikolose und unrealistische Gewinne in kürzester Zeit ohne profunde Vorkenntnisse. Dadurch verspekulieren sich Anleger und verlieren Geld. In einigen Fällen viel Geld, in anderen Fällen den kompletten Einsatz und manchmal ruinieren sie sich durch Verschuldung komplett. Einige spekulierten so wild, dass sie Banken, Hedgefonds und ganze Volkswirtschaften ruinierten oder in Gefahr brachten.

Wirtschaftswachstum und Vertrauen
Doch es gibt gute Gründe, nicht vor Aktien zurückzuschrecken. Die Börse übernimmt sehr wichtige Funktionen für unsere Wirtschaft und die Gesellschaft insgesamt. Über den Wertpapierhandel kann jeder, vom Kleinanleger bis zum institutionellen Anleger, Aktien an Unternehmen erwerben. Durch den Aktienkauf werden Anleger zum Miteigentümer der Aktiengesellschaften, wodurch sie aktiv am Wirtschaftswachstum teilhaben. Auch für die Volkswirtschaften und den Staat spielt die Börse eine bedeutende Rolle, indem sie die günstige Kapitalbeschaffung für Investitionen und Wirtschaftswachstum ermöglicht. Als regulierter Markt sorgt die Börse für Transparenz und Sicherheit bei Transaktionen. Kapitalgeber und Kapitalnehmer können in diesem kontrollierten Raum unkompliziert ihre Kauf- und Verkaufsaufträge vertrauensvoll abschließen, ohne einen direkten und privaten Vermittler beauftragen zu müssen.

You may also like