Grinding It Out

by Finploris
0 comment

Die Geschichte hinter McDonald’s ist eine Geschichte über Visionen und ihre mutige Umsetzung. Einst entwickelten die McDonald’s Brüder ein revolutionäres Fast Food Konzept, mit dessen Hilfe sie hocheffizient Hamburger in ihrem Schnellimbissrestaurant herstellten. Ihr Einfallsreichtum kannte wahrlich keine Grenzen. Sie hinterfragten alle Prozesse und schufen aus der finanziellen Not heraus ein gut laufendes Restaurant mit einigen wenigen anderen Niederlassungen. Sie konzentrierten sich auf wenige Speisen wie Hamburger, Pommes und Milchshakes und bereiteten diese schnell und hochwertig zu. Sie verzichteten auf Bedienungen, entfernten Zigarettenautomaten und taten alles, um McDonald’s zu einem familienfreundlichen Ort zu machen.

Chancen nutzen
Ray Kroc, selbständiger Verkäufer von Milchshakeautomaten, konnte seinen Augen kaum trauen, als er eine Bestellung von mehreren Milchshakeautomaten von den McDonald’s Brüdern erhielt. Er nutzte seine Chance, mehr über das Erfolgsgeheimnis von McDonald’s zu erfahren und schlug vor, weitere McDonald’s Restaurants zu eröffnen. Den beiden Brüdern schienen anfangs die Risiken von weiteren Filialeröffnungen zu groß. Doch Ray Kroc’s beständige Bitten, ihn als Franchisenehmer in Betracht zu ziehen, zahlten sich schlussendlich aus. Die McDonald’s Brüder setzten einen strengen Vertrag mit Ray Kroc auf, der es ihnen erlaubte, ihre geschäftlichen Vorstellungen zu wahren.

Erfolg kommt durch Beständigkeit
Für Ray Kroc war die Bestellung als Franchisenehmer trotz geringer Gestaltungsspielräume ein erster erfolgreicher Schritt. Glaubte er doch an das Wachstumspotential vieler weiterer McDonald’s Restaurants in den Vereinigten Staaten. Schon bald führten die engen Vertragsrichtlinien und Umsatzbeteiligungen an die McDonald’s Brüder zu ernsthaften finanziellen Problemen. Dank einer wegweisenden Entscheidung, die Grundstücke selbst zu kaufen und sie anschließend an weitere Franchisenehmer zu verpachten, stellte sich anschließend ein nachhaltiger finanzieller Erfolg ein. Den größten Wettbewerbsvorteil sah er in dem Firmennahmen McDonald’s und so erwarb er von den beiden Brüdern die Nutzungsrechte. In seinem Buch schildert Ray Kroc, wie er durch Fleiß, Einfallsreichtum und Beständigkeit McDonald’s zu einem multinationalen und sehr erfolgreichen Unternehmen aufbaute.

You may also like