Die Nachrichtenausgabe in der Bestandsführung konfigurieren

by Finploris
0 comment

Über die Nachrichtenfindung in der SAP Bestandsführung können interne Nachrichten wie Fehlteilemeldungen oder Wareneingangs-Mengenabweichungen erstellt werden.

Nachrichtenarten pflegen
  1. Customizing → Materialwirtschaft → Bestandsführung und Inventur → Nachrichtenfindung → Nachrichtenarten pflegen auswählen.
  2. Nachrichtenart MLMD (WE-Mengenabweichung) selektieren.
  3. Menüeintrag Kopieren als drücken.
  4. Die neue Nachrichtenart ZX01 eingeben, Übernehmen und Alle kopieren bestätigen.
  5. Nachrichtenart sichern.
Die neue Nachrichtenart im Schema aufnehmen
  1. Customizing → Materialwirtschaft → Bestandsführung und Inventur → Nachrichtenfindung → Nachrichtenschemata pflegen auswählen.
  2. Konditionen: Schema auswählen.
  3. Schema ME0001 (Bestandsführung) selektieren.
  4. In der Dialogstruktur Steuerung wählen.
  5. Auf Menüeintrag Neue Einträge klicken.
  6. Internen Nachrichtenversand konfigurieren.
  7. Eintrag sichern.
[table] [table_row header=”true”]Stufe || Zähler || KArt || Bezeichnung || Bedingung[/table_row] [table_row]905 || 10 || ZX01 || WE-Mengenabweichung || 172[/table_row] [/table]

You may also like