Bewertungsstrategie konfigurieren

by Finploris
0 comment

Über die Materialkalkulation mit ihren Kostenelementen lassen sich im CO-PA analytische Auswertungen durchführen und Kennzahlen wie der Deckungsbeitrag I und II ermitteln. Mittels der Bewertung können diese Kennzahlen um transaktionsspezifische Informationen angereichert werden. Die folgenden Schritte stellen wichtige Customizingeinstellungen dazu dar.

1. Zuordnung der Kalkulationsart zur Kalkulationsauswahl
  1. Customizing → Controlling → Ergebnis- und Marktsegmentrechnung → Stammdaten → Bewertung → Bewertung mit Materialkalkulation einrichten → Zugriff auf Plankalkulation definieren auswählen.
  2. Auf der Sicht Kalkulationsauswahl ändern Kalk. aus. X01 wählen.
  3. Doppelklick auf Zeile oder Menüeintrag Detail drücken.
  4. Überprüfung des Bereichs Steuerdaten für Standard- und Fertigungsauftragskalkulation.
[table] [table_group group=”header”][table_row header=”true”]Feld || Wert[/table_row][/table_group] [table_group group=”body”][table_row]Kalkulationsvariante || PPC1 [/table_row][/table_group] [table_group group=”body”][table_row]Kalkulationsversion || 1 [/table_row][/table_group] [table_group group=”body”][table_row]Periodenkennzeichen || Freigegebene Plankalkulation passend zum Warenausgangsdatum [/table_row][/table_group] [/table]

Mit dem gewählten Periodenkennzeichen wird für die kalkulatorische Ergebnisrechnung die gleiche Periode wie für die buchhalterische Ergebnisrechnung und das FI verwendet, wodurch der Standardpreis in der Abrechnungsperiode herangezogen wird.

2. Zuordnung der Kalkulationsauswahl zu Merkmalen

1. Customizing → Controlling → Ergebnis- und Marktsegmentrechnung → Stammdaten → Bewertung → Bewertung mit Materialkalkulation einrichten → Flexible Zuordnung der Kalkulationsauswahl auswählen.
2. Ergebnisbereich X001 festlegen.
3. Kalkulatorisch wählen.

Bewertungszeitpunkt, Vorgangsart und Planversion sind obligatorische Zuordnungen. Darüber hinaus können beliebige Merkmals aus dem Ergebnisbereich zugeordnet werden.

4. Menüeintrag Regeleinträge auf dem Bild Flexible Zuordnung der Kalkulationsauswahl – Strategie anzeigen anklicken.
5. Regeleinträge überprüfen.

[table] [table_group group=”header”][table_row header=”true”]Feld || Wert[/table_row][/table_group] [table_group group=”body”][table_row]Bewertungszeitpunkt || 01 [/table_row][/table_group] [table_group group=”body”][table_row]Vorgangsart || F [/table_row][/table_group] [table_group group=”body”][table_row]Planversion || 0 Plankalkulation passend zum Warenausgangsdatum [/table_row][/table_group] [/table]
3. Zuordnung der Materialkalkulation zu Wertfeldern
  1. Customizing → Controlling → Ergebnis- und Marktsegmentrechnung → Stammdaten → Bewertung → Bewertung mit Materialkalkulation einrichten → Wertfelder zuordnen auswählen.
  2. Ergebnisbereich X001 festlegen.
  3. Kalkulatorisch wählen.
  4. Elementeschema YZ festlegen.
  5. Überprüfung der Wertfeld-Zuordnungen.

You may also like