Home Smart MoneyMoney Talk Schlüsseltechnologie Biotech

Schlüsseltechnologie Biotech

by Finploris
0 comment

Dem Gesundheitssektor fließen nicht nur von Investoren nachhaltige Kapitalflüsse zur Finanzierung innovativer Medikamente für neue therapeutische Ansätze zu. Auch die Übernahmeaktivitäten legten zu und verdeutlichen das effektive Kooperieren der Unternehmen in ihren Anstrengungen innovative Medikamente zu entwickeln. Die Übernahmeaktivitäten umfassen unter anderem die Ankündigungen folgender Transaktionen:

  • Sanofi akquiriert Principia Biopharma zur Stärkung seiner autoimmunen Forschungsaktivitäten
  • Johnson & Johnson übernimmt Momenta für 6.5 Mrd. USD
  • Gilead baut sein Medikamenten-Portfolio mit dem Kauf von Immunomedics weiter aus

Die zahlreichen Forschungsprojekte zu Covid-19 sind zugleich auch wichtige Investitionen in Technologien zur Vermeidung zukünftiger Pandemien. Das Potential von mRNA kann beispielsweise auch für andere mRNA-Impfstoffe zukünftig angewandt werden. Das Biotechunternehmen Moderna nimmt auf diesem Forschungsgebiet eine führende Rolle ein. Daneben zeigen auch andere Biotech-Erfolgsstories, dass der Biotech-Sektor zu den zukunftsweisenden Industrien gehört. Mit der Weiterentwicklung von RNA-Therapeutika stehen etwa wirkungsvolle Therapieansätze für seltene Blutstörungen von Alnylam vor ihrer Zulassung.

Die Wachstumsdynamik des Biotechsektors stellt eine gute Basis für weitere Kapitalerhöhungen und Börsengänge dar. Neben der wirtschaftlichen Erholung, die eng an einen Impfstofferfolg gegen COVID-19 geknüpft ist, bietet die Entwicklung besserer Therapeutika für zugrundeliegende Gesundheitsdeterminanten breiter Bevölkerungsschichten wie Diabetes oder Bluthochdruck interessante wirtschaftliche und langfristige Wachstumsmöglichkeiten.

You may also like