Myovant Sciences: Neue Daten zu Relugolix

by Finploris
0 comment

Myovant Sciences veröffentlichte zusätzliche Daten zu Relugolix, einer Therapie zur Behandlung von Uterusmyomen und Ovulationsinduktion. Die Studien zu Relugolix befinden sich derzeit in Phase 3 der klinischen Erforschung und richten sich an die Behandlung von Frauen, die entweder unter schmerzhaften Wucherungen von Gewebe der Gebärmutterschleimhaut leiden oder Störungen des Eisprungs aufweisen.

Source: Myovant Sciences

Die Kombinationstherapie wird einmal täglich oral eingenommen und reduziert laut bisherigen Forschungsergebnissen die Schmerzen in Folge starker menstrueller Blutungen. Darüber hinaus zeigen die Daten, dass die Therapie den Eisprung kontrollieren und die Fruchtbarkeit erhöhen kann. Für beide Therapieansätze reichte das Unternehmen die Zulassung bei den europäischen und amerikanischen Arzneimittelbehörden ein. Die Verträglichkeit der Kombinationstherapie ist gut. Die Knochenmineraldichte ist über eine 52 Wochen andauernde Medikamenteneinnahme vergleichbar mit der Placebogruppe.

You may also like