Fate Therapeutics

by Finploris
0 comment

Fate Therapeutics ist ein auf klinischer Stufe forschendes Biopharmaunternehmen, dass sich der Entwicklung zellulärer Immuntherapien der nächsten Generation für Krebs- und Immunerkrankungen widmet. Die first-in-class Zelltherapie-Produktkandidaten durchlaufen derzeit die klinischen Entwicklungen. Mit Hilfe pharmakologischer Modulatoren werden gesunde Spenderzellen ex vivo modifiziert. Beispielhaft sind Kleinmoleküle genannt, welche die biologischen Eigenschaften und die therapeutischen Funktionen der Zellen verbessern. Der Ansatz diese Zelltherapien ist innovativ, weil erneuerbare, induzierte und pluripotente Stammzellen (iPSC) genutzt werden. Diese werden mittels der firmeneigenen iPSC-Plattform hergestellt, um Zelltherapie-Produktkandidaten zu entwickeln, die als Off-the-Shelf-Therapie für die Behandlung eines breiten Patientenspektrums Anwendung finden.

Die Fokussierung liegt auf den Zellen des Immunsystems. Die Zelltherapie-Kandidaten in der Pipeline umfassen immunonkologische Programme, einschließlich Off-the-Shelf NK- und T-Zell-Produktkandidaten. Entwickelt aus den iPSC-Masterzelllen und immunregulatorischen Programmen, dienen beide Produktkandidaten der Prävention lebensbedrohlicher Komplikationen bei Patienten, die sich einer hämatopoetischen Zelltransplantation unterziehen. Darüber hinaus eignen sich beide Produktkandidaten für Therapien zur Förderung der Immuntoleranz bei Patienten mit Autoimmunerkrankungen.

You may also like