Black Diamond Therapeutics

by Finploris
0 comment

Black Diamond Therapeutics ist ein Präzisionsunternehmen für Onkologiemedizin, das niedermolekulare, tumoragnostische Therapien erforscht. Die Therapien richten sich an Patienten mit genetisch bedingten Krebsarten und -mutationen. Für sie bestehen gegenwärtig nur begrenzte Behandlungsoptionen. Der Forschungsschwerpunkt basiert auf einem tiefen Verständnis der Krebsgenetik, Proteinstruktur und -funktion sowie medizinischen Chemie. Die firmeneigene Technologieplattform MAP (Mutation-Allostery-Pharmacology) erlaubt die Analyse genetischer Sequenzierungsdaten auf Populationsebene. Damit sollen onkogene Mutationen identifiziert werden, die Krebs in Tumorarten fördern.

Diese Mutationen werden Familien zugeordnet, um niedermolekulare Therapien mittels tumoragnostischen Wirkstoffen zu entwickeln, die spezifische Mutationsfamilien behandeln. Der Grundstein dieses Ansatzes leitet sich aus Trends in betreffenden onkologischen Therapien ab. Die genetische Sequenzierung von Krebstumoren hat sich stetig weiterentwickelt, wodurch zahlreiche genetische Veränderungen entdeckt wurden, die zuvor unbehandelt, erfolglos erforscht oder übersehen worden waren. Neu identifizierte onkogene Zielbereiche haben Aufschluss über einen signifikanten, ungedeckten medizinischen Bedarf an neuartigen, zielgerichteten Therapien gegeben. Dadurch könnten zukünftig mehr Krebspatienten mit Präzisionstherapien behandelt werden.

You may also like