Die Outpferformance von Small Caps in Bärenmärkten

by Finploris
0 comment

Fama und French konnten in Studien zeigen, dass Small Caps Überrenditen am Aktienmarkt erzielen können. Hierbei stellen Small Caps als Nebenwerte einen Faktor von mehreren dar, mit dem wissenschaftlich Aktienrenditen mittels mathematischer Modelle erklärt werden.

Nachfolgend wird die Performance des S&P 500 mit Small Caps in den vergangenen Bärenmärkten verglichen. Der Betrachtungszeitraum liegt jeweils bei 10 Jahren.

Die Kursentwicklungen zeigen, dass Small Caps deutlich höhere Kursschwankungen aufweisen und meist höhere Kurssteigerungen erzielen als große Unternehmen im S&P 500.

Die Outperformance der Small Caps wird noch deutlicher, wenn der Betrachtungszeitraum ab dem Tiefpunkt eines Bärenmarktes beginnt. In beiden Fällen stellt jedoch die Finanzkrise eine Ausnahme dar. Während der anschließenden Aktienrallye verzeichnete der S&P 500 eine höhere Rendite. Zurückzuführen ist dies insbesondere auf die unglaubliche Erfolgsgeschichte der Technologieunternehmen.

You may also like