Home Smart MoneyMoney Talk Gewinner und Verlierer der Krise

Gewinner und Verlierer der Krise

by Finploris
0 comment

Gestiegene Kreditausfallrisiken, stornierte Urlaubsreisen, Ausgangssperren und geschlossene Themenparks. Die Corona-Pandemie hebt die Welt von Citigroup (C), Booking (BKNG), Coca-Cola (KO) und Disney (DIS) aus den Angeln. Die Quartalsergebnisse sprechen eine deutliche Sprache. Allein bei Disney ist in den ersten drei Monaten der Gewinn um 90 Prozent eingebrochen. Doch die eingeschränkte Bewegungsfreiheit bringt auch Krisenprofiteure hervor. Es sind Unternehmen, die es möglich machen, von zu Hause aus einzukaufen. Die Unterhaltung in die eigenen vier Wände bringen. Es sind Unternehmen, die vom digitalen Bezahlen im Internet profitieren. Es sind Aktiengesellschaften wie Amazon (AMZN), Netflix (NFLX), Activision Blizzard (ATVI) oder PayPal. Die Corona-Gewinner bieten digitale Dienste an. Ihre Dienstleistungen machen den Lebensalltag zuhause angenehmer.

Auch am Aktienmarkt spiegelt sich die wirtschaftliche Situation der Gewinner und Verlierer der Krise wider. Die Kurse der Verlierer sind eingebrochen und bis heute niedrig. Die der Gewinner sind anfänglich auch gesunken, haben sich aber schnell wieder erholt. Dadurch korrelieren die Aktienkurse innerhalb der jeweiligen Gruppe stark. Zwischen den beiden Gruppen ist die Korrelation hingegen geringer.

Korrelationen

You may also like